Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Foren-Übersicht : andere Themen : Polis

Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2005 10:34 pm 
Offline
kopflast team
kopflast team

Registriert: Di Jan 30, 2001 2:00 am
Beiträge: 4476
http://www.gmx.net/de/themen/nachrichte ... lf3n0.html

_________________
Bild


Back to top
 Profil Website besuchen 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 8:48 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
ist zwar schon ne weile her, aber schade ist es um diesen nazi nicht, auch wenn man toten nicht nachredet. vielleicht versinken die republikaner jetzt gänzlich in der bedeutungslosigkeit und lösen sich bald auf...

aber es ist sehr interessant den seitenwechsel schönhubers im laufe der jahre zu sehen. außerdem zeigt es mal wieder auf, wie sehr doch unser geliebtes bayern (neenee, nich falsch verstehen, ich bin sachse) vom braunen schlamm verdreckt ist! echt bedenklich, vor allem aus richtung von cdu und csu, schon markaber!

_________________
Dies ist ein kurzer Textabschnitt, der an die von Ihnen geschrieben Beiträge angefügt werden kann.
Maximal 255 Zeichen!


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 8:53 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: So Aug 14, 2005 2:00 am
Beiträge: 1282
also ich bin auch kein freund der reps aber ich finde die sind die einzig legitime parztei am rechten rand. die reps haben bis jetzt noch immer jede zusammenarbeit mit der npd/dvu-allianz abgelehnt gerade weil sie sich klar vom nationalsozialismus distanzieren. jedes land hat seine nationalistische partei und solange so eine in deutschland kein ns-gedankengut predigt sondern einfach nur rechtsorientiert ist hab ich persönlich kein problem damit.

_________________
obey the rulez


Back to top
 Profil Website besuchenICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 9:09 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
sicherlich ein disk.-grund, aber was rechts sein deutschland eingebracht hat und was die folgen waren, darf man solchen parteien, egal wie sie zur vergangenheit stehen und von wem sie sich distanzieren oder zuneigen, keine chance mehr geben. ok, ist mein stand der dinge, aber das gedankengut beruht meiner meinung nach trotz allem auf dem der rechten von 1945. rechts bleibt rechts und die gefahr, daß sich radikale vertreter einreihen ist einfach zu groß.

_________________
Dies ist ein kurzer Textabschnitt, der an die von Ihnen geschrieben Beiträge angefügt werden kann.
Maximal 255 Zeichen!


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 9:32 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: So Aug 14, 2005 2:00 am
Beiträge: 1282
nun, da hast du ein anderes bild von den republikanern als ich. egal. deine ansicht.

nur dieses "rechts bleibt rechts" find ich unfug. zwischen den parteien am rechten rand gibts große unterschiede und man sollte den reps ihre herkunft nun auch nicht immer nachtragen (alte nazis, die bei der cdu ausgestiegen sind). rechts bedeutet nicht gleichzeitig faschistisch. zwischen ner partei die sich zu unserer verfassung und zu ausländern in deutschland bekennt gibts nen unterschied zu einer die beides ablehnt. die reps sind einfach nur populistisch-nationalistisch aber sicher nicht deutschnational wie die npd/dvu.

_________________
obey the rulez

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: chefkoch am 7. Februar 2006 20:33 ]</font>


Back to top
 Profil Website besuchenICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 10:14 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: K*U*M*A am 7. Februar 2006 21:17 ]</font>


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 10:16 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
K*U*M*A schrieb am 2006-02-07 21:14 :
dann erinner ich dich mal an die arschkriecherische politik hitlers bei hindenburg in den jahren 1930-´33. da war auch keine rede von antisemitismus, kriegsvorhaben oder ähnlichem. es war die rede von arbeitsplätzen oder der anulierung von versailles.

ich denke, daß der rechte oder linke rand immer mit großer vorsicht zu genießen sei, denn schließlich sind es die extremen seiten. und das nicht ohne grund.
eine bestimmte richtung einzuschlagen bedeutet immer eine andere zu übergehen, egal ob rechts oder links. neutral oder mitte ist immer die verbindung (ok, vielleicht nicht immer in der praxis, was ich jetzt nicht diskutieren will). deswegen sollten parteien wie spd, cdu, grüne, fdp und fdp (derzeit) immer den vorrang vor wirklich linken oder rechten parteien wie der npd, dvu, republikaner, appd und was weis ich haben, da sie die mehrheit in sich verbinden. ok, so pauschal will ich das nicht verbuchen, aber das ist meine auffassung. wie ich die pds einordnen soll, kann ich nicht sagen, da ich "die linke" eher als imagekampagne verbuche und nicht als wirkliche politische orientierung, was sich in ihrer eher geringen politischen macht wiederspiegelt.

_________________
Dies ist ein kurzer Textabschnitt, der an die von Ihnen geschrieben Beiträge angefügt werden kann.
Maximal 255 Zeichen!


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Feb 07, 2006 10:24 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: So Aug 14, 2005 2:00 am
Beiträge: 1282
jo, da kann ich mitgehen. außer dem punkt zur politik von hitler von 1930-33. hitler hatte anfangs nicht beabsichtigt die juden zu vernichten. seine äußerungen hielten sich im rahmen dessen was er damals wirklich vertrat. erst viel später wurde er wirklich radikal. kriegsvorhaben wurden schon von der reichswehr mitte der 20er geplant. dafür gibts detaillierte beweise. als hitler an die macht kam lief die maschinerie schon längst. ohne die vorarbeit der "weimarer" hätte hitler nie so zeitig losschlagen können. und das der versailler vertrag nur mit krieg rückgängig zu machen sei, dürfte auch jedem klar gewesen sein. ..hm, geht irgendwie am threadthema vorbei^^

ganz was anderes:
"die linke" ist für mich die umbenannte pds. und die pds ist die umbenannte sed. da können die reden was sie wollen.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: chefkoch am 7. Februar 2006 21:37 ]</font>


Back to top
 Profil Website besuchenICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2006 12:59 am 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Nov 03, 2003 2:00 am
Beiträge: 863
Zitat:
chefkoch schrieb am 2006-02-07 21:24 :
[...]
ganz was anderes:
"die linke" ist für mich die umbenannte pds. und die pds ist die umbenannte sed. da können die reden was sie wollen.




Ich finde zwar, dass die PDS eindeutig vorbelastet ist in Bezug auf ihre Vorgängerpartei aber solche "simplen" Pauschalisierungen halte ich für engstirnig.

_________________
______________________
G-G-G-Gin Tonic !!!
Bild Bild


Back to top
 Profil Website besuchenICQ 
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2006 1:37 am 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Fr Jan 20, 2006 2:00 am
Beiträge: 123
Wohnort: leipzig
ich bin auch der meinung, dass man da echt genau hinschauen muss. Sicher sind noch einige rote Säcke in der Partei, aber die geben ja nicht unbedingt den Ton an. Solche Verallgemeinerungen rutschen schnell mal über die Zunge, da sollte man aufpassen.

_________________
Affen und Gasmasken


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2006 9:39 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
und so lange die leute damit nicht "richtig" umgehen können und die genauen unterschiede kennen, kann solch eine partei nicht die politik anführen. so sehe ich das!

_________________
Dies ist ein kurzer Textabschnitt, der an die von Ihnen geschrieben Beiträge angefügt werden kann.
Maximal 255 Zeichen!


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2006 10:25 pm 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Do Jun 24, 2004 2:00 am
Beiträge: 300
ich war nicht darüber traurig


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Feb 08, 2006 11:19 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mi Sep 04, 2002 2:00 am
Beiträge: 6001
chefkoch schrieb am 2006-02-07 21:24 :
[...]
ganz was anderes:
"die linke" ist für mich die umbenannte pds. und die pds ist die umbenannte sed. da können die reden was sie wollen.
[/quote]
Stimmt, auch war die CDU an der DDR-Regierung beteiligt.

_________________
Bild


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 09, 2006 3:35 pm 
Offline
Full Member
Full Member

Registriert: Fr Jan 20, 2006 2:00 am
Beiträge: 123
Wohnort: leipzig
@ kuma - wegen dem Aspekt Politik anführen: bin ich auch nicht dafür, aber ich halte sie für ein gutes gegengewicht zu den etablierten großen Parteien

_________________
Affen und Gasmasken

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: filsen am 9. Februar 2006 14:36 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: filsen am 9. Februar 2006 14:37 ]</font>

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: filsen am 9. Februar 2006 14:38 ]</font>


Back to top
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Feb 09, 2006 6:06 pm 
Offline
Senior Member
Senior Member

Registriert: Mo Okt 04, 2004 2:00 am
Beiträge: 778
Wohnort: Suckercity LE
schon richtig, sehe ich genauso, aber sie dürfen nicht die hauptverantwortung tragen, weil sie sicherlich auch ein extremes potential in sich tragen, egal ob links oder rechts! :wink:

_________________
Dies ist ein kurzer Textabschnitt, der an die von Ihnen geschrieben Beiträge angefügt werden kann.
Maximal 255 Zeichen!


Back to top
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ] 

Foren-Übersicht : andere Themen : Polis

Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Style by Midnight Phoenix & N.Design Studio
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de